Saisonabschlussturnier D1-Jugend

previous arrow
next arrow
Slider

Zum Saisonabschluss machte sich die D1-Mannschaft am Fronleichnam-Wochenende auf den Weg nach Scheuern (Saarland) um am internationalen Fußballturnier von SV „Bohnental“ Scheuern teilzunehmen.

Samstags wurde das D-Jugendkleinfeldturnier gespielt und als Highlight des Wochenendes fand am Sonntag Mittag das Beach-Soccer-Turnier statt.

Das Kleinfeldturnier am Samstag Vormittag verlief nicht ganz nach Plan, so dass nach einer Bilanz von 1 Sieg – 1 Unentschieden – 2 Niederlagen, bereits in der Vorrunde Schluß war.

Ganz anders und etwas überraschend für das Team entpuppte sich das Beach-Soccer-Turnier als ein großer Erfolg. Nach Siegen gegen Jeunesse Sportive Laquenexy (F) 3:0, Agir Florival 2 (F) 2:1 und FC Longeville Saint Avold (F) 3:1, beendete man die Gruppenphase als Erster in Gruppe B. Nach den überzeugenden Leistungen in der Vorrunde keimte sogar die Hoffnung auf das Finale und gar den Titelgewinn zu erreichen. Dies wurde jedoch jeh beendet, als man im Halbfinale in einem dramatischen Spiel, 8 Sekunden vor Schluß das entscheidende Gegentor hinnehmen musste und damit FC Forbach-Creutzberg (F) mit 4:5 unterlag. Im Spiel um Platz 3 merkte man der Mannschaft noch die Enttäuschung aus dem Halbfinalspiel an, so dass man sich auch in diesem Spiel geschlagen geben musste. Am Ende hieß es 1:3 gegen Entente Vallée de la Bièvre (F). Nichts desto trotz hatten die Jungs eine Menge Spaß beim Beach-Soccer und erhielten für den 4.Platz auch noch einen Pokal.